Designstudien

Wollen Sie mit Ihren Produkten mehr Emotionen vermitteln oder darin ein designtechnisches Alleinstellungsmerkmal umsetzen? Mit dem Design als Funktion – Funktionsdesign.

Designstudien bieten Rückmeldung über die Marktfähigkeit eines Produkts. Durch die Untersuchung kann man aufgrund der Reaktionen der potenziellen Kundschaft oder gar professioneller Kritiker abschätzen, welche Eigenschaften das Produkt in die Serienproduktion mitnehmen kann und welche noch überarbeitet werden sollen.

Bei technischen Produkten variiert der Anteil des Designers am Entwicklungsprozess. Der Designer begleitet den Prozess in der Regel während der gesamten Laufzeit. Optimale Ergebnisse entstehen im engen Zusammenspiel zwischen dem Entwicklungsingenieur und dem Designer. Weiter sind im Laufe der Arbeit hier und da Ideen für begleitende oder weitere Produkte entstanden. Wertvoll ist es, diese festzuhalten. Dann könnte es um die Verpackung, vielleicht den Verkaufsstandort gehen. Genau da werden Skizzen zuhanden des Marketings dienen, wenn immer möglich ergänzt durch erarbeitete Argumentationsschwerpunkte.