TRY A CATCH B

Beschreibung

Die TRY A CATCH B App ist eine Supportive App. Pro eingefügter App generiert es zwei Ausführungsbahnen. Die App kann mehrfach eingesetzt werden. Grundsätzlich wird die A-Bahn ausgeführt. Sofern kein Fehler auftritt, wird die App abgeschlossen. Sofern ein Fehler auftritt, wird versucht die B-Bahn auszuführen. Wahlweise reagiert die App auf alle Fehler oder nur auf den Fehler der App ERROR.

Anwendung
  • Stoppen von externen Prozessen, falls ein Roboterfehler vorliegt (Stoppen Presse, Stoppen Schleifmaschine, Stoppen Spender usw.).
  • Definierter Ausstieg aus einem RERUN Loop.
Einschränkungen / mögliche Fehlparametrisierung
  • Bei der Verwendung von TRY A CATCH B ist auf die Parametrisierung der Kraftgrenzwerte zu achten. Grundsätzlich richtet sich die App an die eingestellten Grenzwerte des Tasks. Falls Apps darin verwendet werden, welche die Grenzwerte verstellen, kann es zu Fehlverhalten oder zu einem Fehlerstopp führen.
  • Falls der Roboterfehler auf Grund einer Bewegung erfolgt ist, können anschliessend nicht in jedem Fall in der B-Bahn Bewegungen ausgeführt werden.
  • Die Kompatibilität wird ausschliesslich in Kombination mit Gimelli Engineering AG Apps gewährleistet. 
Systemvoraussetzungen
  • Panda Robotersystem mit Firmware 4+ (für 3.x. auf Anfrage verfügbar).