TRIGGER PLANE

Beschreibung

An einem beliebigen programmierten Punkt wird eine virtuelle Ebene generiert. Sobald der TCP (Endeffektor Koordinatensystem) diese Ebene berührt (von beiden Seiten), wird die App abgeschlossen. Der Einsatz dieser App macht nur Sinn, wenn man mehrere Ausführungsspuren hat (z.B. mit DUAL TRACK/DUAL TASK).

Anwendung
  • Starten oder Stoppen von Aktionen abhängig einer definierten Position im Raum.
  • Initialer Schritt (Identifizierung) zur Steuerung von Aktionen (Logik).
Einschränkungen / mögliche Fehlparametrisierung
  • Beim programmierten Punkt wird eine virtuelle Ebene im eingestellten Raum erstellt.
  • Die Orientierung referenziert auf das Basis-Koordinatensystem des Roboters – entweder zur XY-, XZ- oder zur YZ-Ebene.
  • Die Kompatibilität wird ausschliesslich in Kombination mit Gimelli Engineering AG Apps gewährleistet.