MOVE XYZ

Beschreibung

Definieren Sie manuell die Koordinaten in X, Y und Z eines beliebigen Punktes im Raum. Der Roboter fährt beim Ausführen der App an diesen Punkt und richtet das TCP-Koordinatensystem (End-Effektor-Koordinatensystem) an das Basiskoordinatensystem aus. Die Koordinaten beziehen sich auf das Basiskoordinatensystem des Roboters.

Anwendungen
  • Annäherung an eine Koordinate im Arbeitsbereich des Roboters
  • Ausgangsposition
  • Definierter Startpunkt für eine Aufgabe, auch wenn sich der Roboter beim Starten der Aufgabe an einem anderen Ort befindet
  • Effiziente Programmierung

 

 
Einschränkungen / mögliche Fehlparametrisierung
  • Die Ausrichtung am Zielpunkt wird durch die Einstellungen im Endeffektor-Koordinatensystem beeinflusst. Wenn die Standardwerte stark abweichen, kann dies zu Fehlfunktionen (Achsbeschränkungen) führen.
  • Die Annäherung an den Zielpunkt ist vom Startpunkt aus linear. Kollisionen können auftreten.