Design Thinking

Christian Graf

Leiter Team Kompetenzen, IT & Infrastruktur

Michel Perret

Geschäftsführer, Inhaber

Martin Kropf

Leiter Kundenkontakt & Verkauf

Lukas Schmutz

Leiter Entwicklung & Realisierung

Design Thinking

Was ist Design Thinking überhaupt?

Heutzutage scheint Design Thinking allgegenwärtig zu sein. Aber was ist das eigentlich? Schauen wir uns eine Definition an.

Der CEO von IDEO drückt es folgendermaßen aus: “Design Thinking ist ein auf den Menschen bezogener Innovationsansatz, der aus dem Werkzeugkasten des Designers schöpft, um die Bedürfnisse der Menschen, die Möglichkeiten der Technologie und die Anforderungen an den Geschäftserfolg zu integrieren.”

Immer noch verwirrt? Hier ist eine einfachere Art, es zu beschreiben: “Design Thinking ist ein extrem praxisorientierter Ansatz zur Problemlösung, bei dem das Handeln Vorrang vor dem Diskutieren hat.”

Das ist immer noch eine ziemlich umfassende Beschreibung.

Hier sind vier Möglichkeiten, wie wir Design Thinking bei Gimelli Engineering umsetzen. Starte mit Ping! …macht die Idee.

Wir haben dieses Ding – es heisst Ping!

Wir lieben Design Thinking. Doch gerade bei komplexen Problemen ist der konkrete Vorgang oft nicht so einfach wie das Konzept selbst.

Wie gehen wir bei Gimelli Engineering damit um? Wir haben unseren eigenen Prozess entwickelt, der uns auch bei den schwierigsten Problemen zu einer Lösung verhilft.

Sustainability – zu Deutsch Nachhaltigkeit – ist ein Wort, welches man immer öfters und im Zusammenhang mit einer breiten Palette von Themen hört.

Und genau wie jedes Projekt mit einem Gedanken anfängt, beginnt Nachhaltigkeit mit nachhaltigen Denken – Sustainable Thinking. Bei Gimelli ist Sustainable Thinking ein fest integrierter Teil jedes Entwicklungsprozesses.

Was wir genau darunter verstehen und wie wir es anwenden kannst du hier lesen:

Ideen sind der Ursprung aller Veränderung.

Diese auf Papier zu bringen ist ein erster wichtiger Schritt in Richtung Umsetzung – aber was folgt danach. Extended Prototyping ist unser Ansatz, die Lücke zwischen einer Idee auf Papier und einer realistischen Umsetzung mit möglichst kleinem Aufwand zu schliessen.

Erfahre, wie genau wir dies erreichen:

Gute Ideen sind häufig das Resultat mehrere Köpfe – und die Umsetzung mit dem richtigen Team ist das A und O eines erfolgreichen Projekts. Networking und Workshops sind ein zentraler Teil unseres Innovationsprozesses.

Erfahre mehr darüber, warum wir Kollaboration so hoch werten und aktiv fördern:

Wir haben dieses Ding – es heisst Ping!

Wir lieben Design Thinking. Doch gerade bei komplexen Problemen ist der konkrete Vorgang oft nicht so einfach wie das Konzept selbst.

Wie gehen wir bei Gimelli Engineering damit um? Wir haben unseren eigenen Prozess entwickelt, der uns auch bei den schwierigsten Problemen zu einer Lösung verhilft.

Sustainability – zu Deutsch Nachhaltigkeit – ist ein Wort, welches man immer öfters und im Zusammenhang mit einer breiten Palette von Themen hört.

Und genau wie jedes Projekt mit einem Gedanken anfängt, beginnt Nachhaltigkeit mit nachhaltigen Denken – Sustainable Thinking. Bei Gimelli ist Sustainable Thinking ein fest integrierter Teil jedes Entwicklungsprozesses.

Was wir genau darunter verstehen und wie wir es anwenden kannst du hier lesen:

Ideen sind der Ursprung aller Veränderung.

Diese auf Papier zu bringen ist ein erster wichtiger Schritt in Richtung Umsetzung – aber was folgt danach. Extended Prototyping ist unser Ansatz, die Lücke zwischen einer Idee auf Papier und einer realistischen Umsetzung mit möglichst kleinem Aufwand zu schliessen.

Erfahre, wie genau wir dies erreichen:

Gute Ideen sind häufig das Resultat mehrere Köpfe – und die Umsetzung mit dem richtigen Team ist das A und O eines erfolgreichen Projekts. Networking und Workshops sind ein zentraler Teil unseres Innovationsprozesses.

Erfahre mehr darüber, warum wir Kollaboration so hoch werten und aktiv fördern:

0+
Zufriedene Kunden
0+
Laufende Projekte
0+
Jahre mit Technik
0 h +
Jahreskapazität

Was passiert bei Gimelli